Ich schwimmte, schwamm und schwomm

Montag – 2nd Week – Wetter: recht sunny

Was gibt es da Besseres als die zweite Woche mit einem allgemein beliebten Programmpunkt zu starten – einem Besuch des örtlichen Schwimmbeckens. Wo normal nichts passiert, weshalb der Bademeister seine Bildzeitung beiseite legen müsste.

Aus reiner Nächstenliebe wurde deshalb das nächstgelegen Freibad – nach dem vorgezogenen Frühstück – vorgewarnt. Der diensthabende Telefonist des beheizten Freibads Todtnauberg wurde aus allen Wolken gerissen. David erfragte per Telefon die aktuelle Preislage und Wassertemperatur, außerdem wollte er dem Kioskbetreiber die Chance geben, noch schnell beim Metzger Fleischhammer nebenan, ein paar zusätzliche Würstchen zu kaufen. Die Szenerie glich einem Sketch: offen blieb ob der Telefonist nach dreifachem Beteuern seitens David die Lage ernst nahm. Er vermutete Rudi Carell am anderen Ende, machte einen schlechten Scherz aus und hielt es nicht für möglich, dass wirklich in T – 90 Minuten knapp 50 Menschen im Schwimmes Todtnauberg stehen.

Mit Vesper und Sonnenhut im Gepäck ging es dann am Wasserfall vorbei den Berg empor.

Dieses Jahr wurde die örtliche Arschbomben-Meisterschaft leider verpasst. Der Tauziehwettbewerb in Schönau band noch über das Wochenende hinaus alle Ressourcen des regionalen Ehrenamts. Aber auch mit einem Becken Wasser, einem Volleyballfeld und einem dann doch gut ausgestatteten Kiosk kann man Kinder glücklich machen.

Endlich sind wir angekomm’n.

Zurück in Aftersteg gab es das – für Kenner – vorhersehbare Abendmahl. Am Lagerfeuer wurde in naturnaher Atmosphäre gegrillt und geschmaust .

Den fortgeschrittenen Abend ließ man dann logischerweise auch am lodernden Lagerfeuer ausklingen. Es wurde Nacht über Aftersteg, gesungen und der ein oder andere Gedanken angestoßen. Auch dieses Jahr konnten wir wieder ein paar Sterntaler aufsammeln.

Endlich angekomm’n.

Eure Küche 2019.

Beteilige dich an der Unterhaltung

3 Kommentare

  1. Guten Morgen liebe Schwimmfreunde, ist der Bademeister geflüchtet als ihr angekommen seid?
    Ich frage mich, täuscht das Bild, oder habt ihr beim Volleyball alle gegen eine gespielt?
    Viele Grüße,
    Thomas

    Liken

  2. Guten Morgen, ihr Lieben! Jeden Tag sind wir Daheimgebliebenen vollkommen fasziniert von euren sensationellen Programmpunkten! Wer läuft schon zum Schwimmbad und kann noch erzählen, dass er einen klitzekleinen Abstecher bei den Todtnauer Wasserfällen einlegen konnte, nämlich laut Google eines der schönsten Naturdenkmäler Deutschlands! WOW! Kleine Quizfrage an die Runde: Wie hoch sind die berühmten Wasserfälle? A) Sind es 86 m B) Sind es 97 m oder C) Sind es sage und schreibe 102 m
    Wir wünschen euch für den Endspurt liebe Leiter, weiterhin so tolle Ideen, gute Nerven und ausreichend Schlaf und euch liebe Lagerkids, Lasst es krachen und genießt diese wunderbare Freizeit, denn sie ist etwas ganz besonderes!!!
    Herzliche Grüße Michaela und Frank
    P.S. Dickes Lob an die Küche!!

    Liken

  3. Was machen eigentlich die daheim gebliebenen Eltern so?

    Keine Ahnung, wie es den andern Eltern so geht. Wir vermissen unsere Kids sehr und können nur mit großer Mühe die Zeit totschlagen. 😢
    Es fängt bereits morgens damit an, dass niemand einen dringenden Termin hat und man ein Frühstück für alle managen muss. Dann die Ödnis der Abende und Wochenenden: OpenAirKino, Biergarten, Schlosslichtspiele, AVISO, KaMuNa, oder doch einfach die heimische Ruhe genießen?
    Ja, wir freuen uns wirklich riesig auf die Rückkehr am Freitag!

    P.S.: Geiss-Wechsel zum FCN

    Liken

Kommentar hinterlassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle deine Website auf WordPress.com
Jetzt starten
%d Bloggern gefällt das: