Allerletzter Abend

Der letzte Tag im Lager ist angebrochen! Heute wurde schon um 7 Uhr geweckt, damit bis zur Abfahrt um 10 Uhr die letzten Koffer fertig gepackt werden konnten und das Haus – von uns Leitern – geputzt werden konnte. Zum letzten Mal ertönte das Essenslied und es gab ein leckeres Frühstück, das auch die letzten gespendeten Kuchen beinhaltete.

In kürzester Zeit haben wir das Haus aufgeräumt, geputzt und den Bus beladen. Und dann ging es auch schon wieder zurück nach Ettlingen!

Nicht nur für mich sind die letzten 12 Tage wie im Fluge vergangen. Es waren zwei wundervolle Wochen, in denen wir viel Spaß hatten. Gemeinsam haben wir viele tolle, lustige, bezaubernde, lehrreiche und unterhaltsame Momente geteilt.

Ich kann selbst noch nicht ganz glauben, dass das Lager 2019 schon wieder vorbei ist und freue mich jetzt schon auf nächstes Jahr!

In diesem Sinne vielen Dank an alle, die diese Zeit unvergesslich gemacht haben: zuerst natürlich „unsere Kinder“; die vielen Eltern und Verwandte, die jeden Tag unseren Blog gelesen und uns so nette Kommentare geschickt haben; ein riesiges Dankeschön geht natürlich an die Küche, die dieses Jahr mal wieder alle mit ihrem köstlichem Essen begeistern konnte und auch an meine Co-Leiter, die so viel Zeit und Herzblut in die Vorbereitung des Lagers gesteckt haben.

Jetzt genießen wir noch den allerletzten Abend und lassen das Lager so gemeinsam ausklingen.

In diesem Sinne verabschieden sich wir Leiter und auch der Lagerblog für dieses Jahr und Sie können nächstes Jahr wieder von uns lesen!

Euer Leiterteam

PS: Wer noch vor dem nächsten Lager mehr vom KjG-Lagerfeeling haben möchte, ist herzlich zu unseren monatlichen Jugendcafés, der Gruppenstunde oder den Extra-Jugendcafés eingeladen.

Wir freuen uns, möglichst viele von euch wiederzusehen!

Beteilige dich an der Unterhaltung

1 Kommentar

  1. Liebe Leiterinnen, liebe Leiter,
    ein letzter Kommentar, bevor wir uns hoffentlich 2020 wieder lesen werden!
    Ein ganz ❤️-liches Dankeschön an euch alle für die wunderbaren Ferientage, die ihr unseren Kids beschert habt! Hannah hat schon so viel erzählt und war vollauf begeistert! Was ihr da immer auf die Beine stellt ist bemerkens- und bewundernswert! So viel Herzblut und Engagement erlebt man nicht alle Tage! Ein Dank auch an das Küchenteam, auch hier kam durchweg begeisterter Zuspruch von unserer Hannah!
    Zu eurem Abschluss im Kolpinghaus habe ich es leider nicht mehr geschafft, da Hannah schon frühzeitig schlapp gemacht hat (woran das wohl gelegen hat?).
    Euch allen noch einen wunderschönen Sommer und ein ganz herzliches Dankeschön!
    Es wird einsam ohne Blog am frühen Morgen 😉!
    Liebe Grüße Verena

    Liken

Kommentar hinterlassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle deine Website auf WordPress.com
Jetzt starten
%d Bloggern gefällt das: